Alpabtrieb in Schwarzenberg, Bregenzerwald, Vorarlberg

Am Samstag den 03. September 2022 findet der traditionelle Alpabtrieb in Schwarzenberg im Bregenzerwald, Vorarlberg (Österreich) statt. Am Samstag den 17. September 2022 findet dann der Schwarzenberger Markt mit Käseprämierung statt.

Nach einem schönen Almsommer auf den saftigen Bergwiesen werden die geschmückten Tiere ins Tal gebracht und kehren wieder in ihre Stallungen zurück.

Alpabtrieb in Schwarzenberg, Bregenzerwald, Vorarlberg

© Foto: Friedrich Böhringer

Nicht nur Einheimische Bewohner feiern diesen Tag mit einem grossen Fest, auch Touristen sind hier herzlich willkommen!

Auch wenn alle den herrlichen Almsommer genossen haben, so sind doch alle Beteiligten wieder froh, wenn die Tiere unbeschadet wieder im Tal angekommen sind.

Die 29. Vorarlberger Käseprämierung findet am 17. September 2022 statt.




Almkäse beim Alpabtrieb in Schwarzenberg

Almkäse beim Alpabtrieb in Schwarzenberg

In Schwarzenberg kultivieren die Bauern eine altbewährte Bewirtschaftungsform, die sogenannte Dreistufen-Landwirtschaft. Diese Besonderheit wurde 2011 in die nationale UNESCO Liste der immateriellen Kulturgüter übernommen. Im jahreszeitlichen Kreislauf bleiben die Tiere über die Wintermonate im Stall und werden mit luftgetrocknetem Heu von den Talwiesen gefüttert. Im Frühjahr und im Herbst kommen sie auf die saftigen Weiden der mittleren Alpe – diese sogenannten Vorsäße befinden sich auf rund 900 m Seehöhe. Anfang Juli geht’s auf die Hochalpe, wo sie dann die Sommerzeit über weiden.

Im September kehren alle ca. 10 Alpen mit ca. 1.000 Stück Vieh mit einem feierlichen Alpabtrieb wieder zurück auf das Vorsäß oder ins Tal zu den Heimbetrieben. Das ganze Dorf ist auf den Beinen, wenn am Alptag in Schwarzenberg die Älpler mit dem Vieh wieder gesund ins Tal zurückkehren.

03. September 2021 zwischen ca. 09.00 und 15.00 Uhr:
Die Alpen
Oberlose, Klausberg, Obere, Wildgunten und Gräsalp treffen mit ihrem Vieh am Dorfplatz in Schwarzenberg ein.

Die Schwarzenberger Gastronomie und Vereine sorgen am Dorfplatz für Bewirtung.

Die größte Alpe im Vorarlberg – Schadona – wird voraussichtlich am 10. September 2022 nach Schwarzenberg ziehen. Je nach Wetterlage kann das aber auch schon früher erfolgen.

Weitere Informationen:
www.schwarzenberg.at

Karte:

Routen

  Stil-Optionen

Weitere Termine der Almabtriebe und Viehscheide 2022:
www.almabtriebe.de/almabtrieb-termine-2022

Alle Terminangaben ohne Gewähr!
Kurzfristige Terminänderungen sind jederzeit möglich. Bitte informieren Sie sich am Besten beim jeweiligen Veranstalter über den aktuellen Status!

Almabtriebe.de auf Facebook:
www.facebook.com/almabtriebe

Almabtriebe.de bei Twitter:
twitter.com/Almabtriebe

Almabtriebe.de bei Instagram:
www.instagram.com/almabtriebe.de

Almabtriebe bei Google+:
plus.google.com/+AlmabtriebeDe

Almabtriebe bei YouTube:
www.youtube.com/user/Almabtriebe

Almabtriebe bei Pinterest:
www.pinterest.com/almabtriebede

 

Copyright Fotos dieser Seite: © Friedrich Böhringer / © Almabtriebe.de

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.