Almabtrieb im Werdenfelser Land / Zugspitzregion

Das Werdenfelser Land bzw. die Zugspitzregion bietet traditionelle Almabtriebe mit allerlei kulinarischen Schmankerln. Am Fuße des höchsten Berges Deutschlands – der Zugspitze – werden hier jedes Jahr im Herbst die – meist geschmückten – Tiere in eindrucksvoller Art und Weise und bestaunt von zahlreichen Besuchern, zu Ihren Besitzern ins Tal hinabgeführt.




Die Tradition der Almabtriebe wird hier aktiv gelebt. Nur wenn keines der Tiere während des Almsommers zu Schaden gekommen ist, werden diese geschmückt ins Tal gebracht. Ansonsten findet der Almabtrieb ohne hübschen und liebevoll von Hand erstellten Schmuck statt.

Ein Erlebnis ist der Almabtrieb im Werdenfelser Land bzw. der Zugspitzregion in jedem Fall: hier treffen Tradition und Brauchtum, eine wunderschöne Bergregion am Fuße der Zugspitze und viele interessierte Besucher von Nah und Fern zusammen, um dieses jährlich wiederkehrende und traditionelle Ereignis gemeinsam zu feiern.

Termine der Almabtriebe im Werdenfelser Land bzw. der Zugspitzregion:

Weitere Termine der Almabtriebe im Jahr 2017:
www.almabtriebe.de/almabtrieb-termine-2017/

Alle Terminangaben ohne Gewähr!
Kurzfristige Terminänderungen sind jederzeit möglich. Bitte informieren Sie sich am Besten beim jeweiligen Veranstalter über den aktuellen Status!

Almabtriebe auf Facebook:
facebook.com/almabtriebe

Almabtriebe bei Twitter:
twitter.com/Almabtriebe

Almabtriebe bei Google+:
plus.google.com/+AlmabtriebeDe

Almabtriebe bei YouTube:
youtube.com/user/Almabtriebe

Almabtriebe bei Pinterest:
pinterest.com/almabtriebede